Ein Traum wurde wahr! Als wir das erste mal über Kolumbien sprachen, war uns gar nicht so bewusst, wie vielseitig dieses schöne Land ist. Je nachdem wo man sich aufhält kann man die Karibik genießen, die Freiheit in den Bergen bewundern, die Wildheit des Amazonas erforschen oder die weiten Steppen Llanos erleben. Genau dieser letzte Ort hat es mir ganz besonders angetan. Hier konnte ich endlich auf dem Rücken eines Pferdes den Dschungel, die Steppen und deren Tierwelt bestaunen. Öfters werden einem im Urlaub Pferde als Transportmittel angeboten um Touristen von A nach B zu transportieren, steile Berge hinaufzuschleppen und immer hatte ich Mitleid mit den armen Tieren und so verzichtete ich immer. Diesmal war es aber anders, wir buchten eine Reitsafari bei Wild Llanos und hier war ich komplett im Glück!!!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close